12.04.2022     12.04.2022
  Frühlings-Newsletter 2022
In diesen Newsletter erfahren Sie mehr über die neue Features in eLogo.


Liebe eLogo-Benutzer

Der Frühling ist da und somit auch unser Frühlings-Newsletter. Informieren Sie sich hier über neue Features, Funktionen und Updates.

 

  • Kostengutsprache über ePhysio schicken

Wenn Sie eine Kostengutsprache oder ein Dokument an beispielsweise einen Arzt oder Verischerung schicken möchten, können Sie das direkt über eLogo schicken. Um diese Funktion nutzen zu können, ist die E-Mail-Adresse zu aktivieren. In diesem Blog lesen Sie wie Sie das machen können:
https://eLogo.pharmedsolutions.ch/logo/docs/apps/e-mail-einrichten-f%C3%BCr-hin-oder-anderen-provider/14/486 

 

  • Stundenkategorie Verfügbar

Arbeitet ein Mitarbeiter spontan an einem Tag? Jetzt muss dafür nicht extra ein Grundplan eröffnet werden, sondern Sie können die neue Kategorie ‘Verfügbar’ verwenden. Sollten Sie also im Teamplanner im Einsatzplan einen speziellen Tag, der sich ausserhalb des Grundplans befindet, einmalig freischalten, benutzen Sie die Stundenkategorie ‘Verfügbar’. Dieser Tag erscheint dann im eLogo-Kalender.

 

Zusätzliche Info für tBooking-Benutzer:

Die neue Stundenkategorie sorgt auch dafür, dass der Mitarbeiter an jenem Tag, an dem Sie die ‘Verfügbar’-Kategorie eingegeben haben, online buchbar ist. Sollten Sie eine Praxis mit 2 Standorten besitzen, und ein Therapeut, der üblicherweise an Standort A arbeitet, jetzt am betreffenden Tag an Standort B arbeiten möchte, ist eine Anpassung in eLogo anzunehmen. Denn wenn die Kategorie ‘Verfügbar’ verwendet wird, wird automatisch von Teamplanner der sich in eLogo befindende Standort des Therapeuten übernommen. Ändert man in eLogo unter den Buchungszeiten den Standort, wird der geänderte Standort auch ins tBooking übernommen. Weitere Infos dazu:
https://eLogo.pharmedsolutions.ch/logo/docs/apps/buchungszeiten-tbooking/14/478

 

  • Buchungszeiten tBooking selbst managen

Neu können Sie in der Online-Buchung selbst eintragen, wer wann verfügbar sein sollte. Wenn Sie jemanden aufschalten möchten oder jemanden entfernen möchten, können Sie das selbst steuern. Mehr Informationen dazu in diesem Blog-Eintrag:
https://eLogo.pharmedsolutions.ch/logo/docs/apps/buchungszeiten-tbooking/14/478

 

Sind Sie ein Neukunde von Teamplanner und benutzen Sie tBooking? Dann ist dieser Blogeintrag für Sie, um doppelte Arbeit bei tBooking zu vermeiden. Mehr Informationen unter folgendem Link:
https://eLogo.pharmedsolutions.ch/logo/docs/apps/tbooking-und-teamplanner/14/480

 

  • Dokument als Patienteninfo 

Oft ist es nützlich, die wichtigsten Informationen zu einem Patienten mit einem Klick angezeigt zu bekommen. Wie Sie das ermöglichen können in eLogo, lesen Sie in diesen Blog: 
https://eLogo.pharmedsolutions.ch/logo/docs/patienten/dokument-als-patienten-info-verwenden/7/496

 

  • SMS Erinnerung automatisch senden

Neu können Sie die SMS Erinnerung automatisch an alle Patienten schicken. Die Kosten pro SMS betragen 6 Rappen und werden mit der Jahresrechnung verrechnet. Wenn Sie das Häkchen stellen über Agenda - Einstellungen, wird jetzt automatisch 24 Stunden vor den Termin, eine SMS Erinnerung an den Patient geschickt:

 

 

  • Scan-Button für Tablets

Sie können eine Krankenkassenkarte oder Verordnung auch direkt über ein Tablet wie bspw. das iPad einscannen. Gehen Sie dazu bei den Einstellungen auf die Benutzer-Rubrik. Klicken Sie sich dort weiter zu den Einstellungen und wählen Displaybreite anpassen an. Wir empfehlen, die Grösse auf 1000 zu stellen. Sollte das nicht genügen, können Sie die Zahl laufend mit 100 erhöhen.

  • Rechnungskopie

Erfahren Sie die Neuerungen zur Rechnungskopie an die Patienten unter folgendem Blog: https://eLogo.pharmedsolutions.ch/logo/docs/news/rechnungskopie-an-patienten/1/470