24.03.2021     24.03.2021
  Arbeitsplan mit Hilfe von Blocker erstellen
In diesem Blogeintrag erfahren Sie, wie Sie in eLogo einen Arbeitsplan mithilfe von Blockern erstellen können.


In diesem Blogeintrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie in eLogo Arbeitspläne mithilfe von Blockern erstellen können. Dies ist hilfreich, wenn ohne Teamplanner gearbeitet wird - denn durch die Blocker werden verfügbare Zeiten in eLogo sichtbar gemacht. Diese verfügbaren Zeiten werden somit auch gleich in die Online-Buchung übernommen.

 

Vorgehensweise

Um einen Blocker zu erstellen, klicken Sie auf die Agenda und gehen Sie so vor, wie wenn Sie einen normalen Termin erstellen würden. Anstatt diesen aber auf herkömmliche Weise auszufüllen, setzen Sie einfach ein Häkchen beim Kästchen 'Blocker (Ferienabwesenheit, Feiertag, etc.). Wenn Sie möchten, können Sie dem Blocker eine Notiz hinzufügen. Für eine schnelle gestaltung Ihres Arbeitsplanes, können Sie diese Blocker auch als Serientermin eintragen. Der blockierte Zeit wird wiederholend eingetragen. 

 

 

 Blocker sind immer grau gefärbt und mit Text befüllt, falls Sie diese mit Notizen hinterlegt haben. 

 

Teamplanner

Kennen Sie schon unsere hauseigene Teamplannungssoftware Teamplanner? Mit Teamplanner steht Ihnen ein Tool zur Verfügung, mit dem Sie alle lästigen Hindernisse des Praxisalltags ablegen und sich vollends auf das konzentrieren können, was am wichtigsten ist - die Patienten.

Ein grosser Vorteil des Teamplanners hinsichtlich dem Umgang mit Blockern ist, dass diese im Teamplanner nicht gebraucht werden - jede Arbeitszeit kann beliebig individuell farblich hinterlegt werden. Dadurch sieht es besser und übersichtlicher aus - und man hat zusätzlich noch viele weiteren Funktionen zur Auswahl. Probieren Sie es doch aus!