05.11.2020     24.12.2020
  Termine fixieren
In diesem Blogeintrag zeigen wir Ihnen, wie Sie selbst bestimmen können, wie lange Termine veränderbar bleiben sollen.


In diesem Blogeintrag zeigen wir Ihnen, wie Sie festlegen können, wie lange Termine veränderbar bleiben sollen. Damit definieren Sie, ab wann Termine nicht mehr verändert werden können – Termine, die vor dem Stichdatum stattgefunden haben, werden damit "fixiert". Dies ist insbesondere praktisch, wenn Sie via Teamplanner die Stundenauswertung machen und darüber beispielsweise auch Stundenlöhne zahlen.

Wählen Sie zuerst die Rubrik 'Agenda' aus und klicken Sie auf 'Einstellungen'.

 

 

 

Klicken Sie nun auf den Reiter 'Termine fixieren'. Es erscheint nun die Ansicht, in der Sie die Optionen bearbeiten können. Sie können entweder eine fixe Anzahl Tage wählen oder festlegen, nach wie vielen Tagen im nächsten Monat Termine fixiert werden.

 

 

Möchten Sie einen alten Termin noch ändern, können Sie einfach temporär die Anzahl Tage erhöhen. Dann den Termin ändern und, falls Sie möchten, die alte Einstellung wieder eintragen.