20.01.2019     03.02.2019
  Serientermine
In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Serientermine verwalten können.


Erstellen

Erstellen Sie ganz normal einen neuen Termin mit oder ohne Behandlungsvorlage. Wählen Sie danach weiter unten die Option "Serientermin":

Jetzt können Sie auswählen,

  1. mit welcher Regelmässigkeit der Termin wiederholt wird
    • Tageweise: z.B. alle 3 Tage
    • Wochenweise: z.B. alle 2 Wochen jeweils am Mittwoch und am Freitag (wie im Beispiel oben)
  2. nach wie vielen Sitzungen der Serientermin endet, beispielsweise nach 9 Sitzungen.

Bei der Regelmässigkeit "Tage(n)" wird automatisch des Wochenende übersprungen.

Wenn Sie nun speichern, wird die Serie erstellt. Alle Leistungen werden entsprechend der Behandlungsvorlage hinzugefügt.

 

Serie anpassen

Wenn die Serie nicht perfekt passt, können Sie nun individuelle Termin auf dem Kalender durch Ziehen der Maus verschieben:

 

Nun ist wichtig: Alle Leistungen werden automatisch auch verschoben, d.h. die Rechnung ist immer noch korrekt!

 

Löschen

Möchten Sie einen Termin aus der Serie entfernen, können Sie den Termin ganz normal löschen. Sie können wahlweise auch die ganze Serie löschen:

Wie üblich können Sie festlegen, ob Sie die Leistungen vom entsprechenden Termin behalten oder auch löschen möchten.

 

Hier noch dynamisch als kommentarloses Video: